Datenschutzerklärung für Immobilienvermittlung

Datenschutzerklärung für Kaufinteressenten:
Information zu und Einwilligung nach der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGV) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Der Kaufinteressent / die Kaufinteressentin erklärt sich damit einverstanden, dass seine insbesondere persönlichen Daten unter
Beachtung der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland und unter Beachtung der EUDatenschutzgrundverordnung
zum Zwecke der Verarbeitung beim Makler selbst – auch und insbesondere elektronisch – gespeichert und ggf., zum Zwecke der Vertragserfüllung an Immobilienverkäufer 7 Immobilienvermieter, Servicegesellschaften, Steuerberater und Notare weitergeleitet werden dürfen. Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax: Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage, Datum) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und / oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben. Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben hiervon unberührt.Jederzeit widerrufbar, willigt der Kunde ferner ein, dass der Makler allgemeine Kontakt- und Personendaten nutzen darf. Diese Nutzung bezieht sich auf Angebote, von denen der Makler im Rahmen seiner Tätigkeit annehmen darf, dass diese für den Kaufinteressenten / die Kaufinteressentin ein passendes Angebot darstellen könnten. Diese Nutzung umfasst weiterhin auch die temporäre und langfristige Speicherung der Daten in Systemen die der Kommunikation mit dem Kunden dienen, die sowohl stationär
(auf dem Computer des Maklers) als auch in Onlinesystemen von Dienstleistern, die der Makler nutzt um für den Kunden einen optimalen Kontaktablauf herzustellen. Diese Dienstleister sind aktuell (keine abschließende Nennung): *TOP effektiv Norbert Kloiber Utzstrasse 3 3500 Krems (Östereich) - (Anbieter für Sprachnachrichtensystem "i-talk")
*Papke Media GmbH & Co. KG Johann-Krane-Weg 8 48149 Münster - (System für Terminvereinbarung "Terminpilot"). *Klick-Tipp Limited 15 Cambridge Court 210 Shepherd’s Bush Road London W6 7NJ Vereinigtes Königreich (Newslettersoftware);
Ein vertrauensvoller Umgang und der besondere Schutz, insbesondere der persönlichen Daten unserer Kunden ist uns wichtig und genießt unsere besondere Aufmerksamkeit. Dabei respektieren wir sämtliche Datenschutzrechte. Dazu gehören das Recht auf
Auskunft, das Recht auf Löschung (insofern keine anderen Rechtsvorschriften wie z.B. Aufbewahrungspflichten aus anderen Gesetzen dagegen sprechen) und das Recht auf Berichtigung der Kundendaten. Der Kaufinteressent / die Kaufinteressentin entscheidet, welche persönlichen Daten wir erhalten und wozu wir sie verarbeiten oder nutzen dürfen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. Die Sicherheitsvorkehrungen unserer IT und des Internetauftritts entsprechen dem aktuellen Stand der Technik. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung: Vorsorge- & Finanzmanagment Stephan Zinnow - Inhaber Stephan Zinnow. Einen externen Datenschutzbeauftragten gibt es nicht, da nach aktueller Gesetzeslage dazu keine Verpflichtung besteht. Kommunikationsklausel: Weiterhin und jederzeit widerrufbar, erklärt sich der Kunde damit einverstanden, dass ihn der beauftragte der Makler bzw. dessen
Vermittler telefonisch, per E-Mail, per Telefax, per Messanger, per Newsletter oder postalisch kontaktieren darf.

WIDERRUFSKLAUSEL:
ER KUNDE / DIE KUNDIN KANN DIESE DATENSCHUTZERKLÄRUNG JEDERZEIT OHNE ANGABE VON GRÜNDEN UND OHNE EINHALTUNG EINER FRIST SCHRIFTLICH PER POST AN VORSORGE- & FINANZMANAGEMENT STEPHAN ZINNOW ALTE POSTSTR. 38 IN 31008 ELZE WIDERRUFEN. EIN WIDERRUF IST EBENSO PER E-MAIL AN WIDERRUF@ZINNOW.DE MÖGLICH.

Datenschutzerklärung

Hinweise zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland limited. Wenn der Verantwortliche für die Datenverarbeitung auf dieser Website außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes oder der Schweiz sitzt, dann erfolgt die Google Analytics Datenverarbeitung durch Google LLC. Google LLC und Google Ireland Limited werden nachfolgend "Google" genannt. Bei der Verwendung von Google Analytics wird die Datenverarbeitung technisch durch Jimdo erbracht. Insoweit wird hiermit auf die Datenschutzhinweise von Jimdo verwiesen. Die Jimdo GmbH (Jimdo GmbH, Stresemannstrasse 375, 22761 Hamburg Datenschutz@jimdo.com) sowie der Betreiber dieser Website tragen eine gemeinsam Verantwortung für die Datenverarbeitung in Zusammenhang mit Google Analytics auf dieser Website.


Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem verwendeten Gerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Seitenbesucher ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.


Google Analytics wird ausschließlich mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" auf dieser Website verwendet. Diese Erweiterung stellt eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicher und schließt eine direkte Personenbeziehbarkeit aus. Durch die Erweiterung wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von dem entsprechenden Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.


Im Auftrag von Jimdo und dem Seitenbetreiber wird Google die anfallenden Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen Jimdo und dem Seitenbetreiber gegenüber zu erbringen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung liegt in der Optimierung dieser Website, der Analyse der Benutzung der Website und der Anpassung der Inhalte, die durch die Bereitstellung der Statistikfunktionen von Jimdo ermöglicht wird. Die Interessen der Nutzer werden durch die Pseudonymisierung hinreichend gewahrt.


Google ist nach dem sog. Privacy Shield zertifiziert (Listeneintrag hier) und gewährleistet auf dieser Basis ein angemessenes Datenschutzniveau. Die gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 50 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.


Die Erfassung durch Google Analytics kann verhindert werden, indem der Seitenbesucher die Cookie-Einstellungen für diese Website anpasst. Der Erfassung und Speicherung der IP-Adresse und der durch Cookies erzeugten Daten kann außerdem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Das entsprechende Browser- Plugin kann unter dem folgenden Link heruntergeladen und installiert werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.


Der Seitenbesucher kann die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite verhindern, indem er auf folgenden Link klickt. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Website verhindert.


Wenn Link geklickt: Der Seitenbesucher hat der Erfassung von Daten mittels Google Analytics auf dieser Webseite widersprochen.


Nähere Informationen zu den Google Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden sich unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht.


Gemäß der einschlägigen Gesetzgebung und der DSGVO hat Seitenbesucher in Bezug auf seine personenbezogenen Daten, die über diese Google Analytics Datenverarbeitung verarbeitet werden, bestimmte Rechte. Insbesondere hat er ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Datenübertragbarkeit bzw. Löschung seiner Daten und ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Der Seitenbesucher hat bezüglich bestimmter Verarbeitungen seiner Daten auch das Recht auf Widerspruch. Zur Wahrnehmung dieser Betroffenenrechte bezüglich der Google Analytics Datenverarbeitung auf dieser Seite, kann sich ein Betroffener(Seitenbesucher) jederzeit an Jimdo(Jimdo GmbH datenschutz@jimdo.com) oder den Seitenbetreiber wenden.